Menü
h Suche
Jetzt suchen

Wandern auf dem Heidschnuckenweg

Abschnitt 02: Buchholz nach Handeloh (15 km)

Der zweite, 15 km lange Abschnitt des Heidschnuckenweges führt von Buchholz i.d. Nordheide nach Handeloh. Dabei geht’s hinab zur dunklen Höllenschlucht, vom Auf und Ab am Brunsberg hin zum nördlichsten Heidezipfel und geruhsamen Büsenbachtal.

Der Heidschnuckenweg im VIDEO - HIER KLICKEN.

Abstieg in die Höllenschlucht

Von Buchholz i.d. Nordheide ist es nicht weit bis zur Höllenschlucht – ein schmales dunkles Tal, dessen Ränder steil abfallend sind. Man geht nur ein Stück entlang der Heidebahn, vorbei am Bahnhof Suerhop und schon führt der Heidschnuckenweg durch lockeren Mischwald. Nach einer Kuppe erfolgt der Abstieg über eine steile Sandböschung. Nun hat man die Höllenschlucht erreicht.

Die nördlichste Heidefläche

Ganz in der Nähe befindet sich der Brunsberg. Hier gibt es die nördlichste Heidefläche der Nordheide mit blühender Heide, Wacholderbüschen und jungen Birken. Auf sandigen Wegen geht es den Brunsberg hinab, vorbei an ersten Birken und kleinen Findlingen. Schmale Pfade leiten bis auf den Pferdekopf, der sich wie ein Kegel am nördlichen Rand des Büsenbachtals erhebt. Unter dem kleinen Holzsteg gluckert der glasklare Büsenbach in seinem schmalen Bett. Vom hoch gelegenen Rastplatz am südlichen Rand der Heidefläche kann man das gesamte Heidetal überblicken.

Heidschnuckenweg: 223 km in 13 Etappen

Der insgesamt 223 km lange Heidschnuckenweg ist in 13 Tagesetappen zwischen 7 km und 27 km aufgeteilt. Man kann aber auch je nach Kondition und Wanderlust die Tagesetappen individuell zusammenstellen.



Alle Informationen zum Heidschnuckenweg finden Sie hier.



Wanderkarte für diesen Abschnitt: Hier klicken und als PDF downloaden.

Pauschalangebote ohne Gepäck

Bispingen Touristik e.V. bietet verschiedene Pauschalangebote für Wanderfreunde an. Wandern Sie auf dem Heidschnuckenweg, ohne sich um Ihr Gepäck kümmern zu müssen. Die Tourist-Information organisiert den Gepäcktransport und Ihre Unterkünfte.




Bispingen-Touristik e.V.

Bahnhofstraße 19

29646 Bispingen



Tel. (0 51 94) 987 969-0
Fax (0 51 94) 987 969-7

info(at)bispingen-touristik.de

www.bispingen-touristik.de

mAusgangsort: Buchholz in der Nordheide


loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region