Menü
h Suche
Jetzt suchen

Wandern auf dem Heidschnuckenweg

Abschnitt 11: Oberoher Heide nach Weesen (12 km)

Der elfte, 12 km lange Abschnitt des Heidschnuckenweges berührt den Süden der großen Oberoher Heide mit ihrer typischen Vegetation und führt durch verschiedene Hochwälder hin zur kleinen Lutterloher Heide, endend im Örtchen Weesen.

  • Heidschnuckenweg Etappe 11 Oberoher Heide Copyright: Lüneburger Heide GmbH
  • Heidschnuckenweg Etappe 11 Haußelberg Copyright: Lüneburger Heide GmbH
  • Heidschnuckenweg Etappe 11 Oberoher Heide Copyright: Lüneburger Heide GmbH
  • Heidschnuckenweg Etappe 11 Wacholderwald Schmarbeck Copyright: Lüneburger Heide GmbH
  • Heidschnuckenweg Etappe 11 Wacholderwald Schmarbeck Copyright: Lüneburger Heide GmbH

Der Heidschnuckenweg im VIDEO - HIER KLICKEN.

Zwischen Buchen und Heideflächen

Die Oberoher Heide ist eine der größten zusammenhängenden Flächen der Südheide. Der Heidschnuckenweg streift die Oberoher Heide im Süden, wo man zunächst in den Birkenhochwald und dann in den kleinen Wachholderwald gelangt. Weiter geht es in Richtung Süden entlang des Waldrands. Rechts stehen knorrige Buchen, links sieht man die blühende Heide. Bei der markanten großen Buche verlässt der Heidschnuckenweg die Heidefläche. Wer die Oberoher Heide besser kennenlernen möchte, dreht von der kleinen Hütte am Beginn eine große Runde durch die Heide (Dauer ca. 1 Stunde).

Durch Kiefernwald nach Lutterloh

Der Wanderer taucht in den Kiefernwald ein, weiter geht es dann am Waldrand hinunter nach Lutterloh, einer Ansammlung von Häusern und Höfen unter großen Eichen, die für die Heide typisch ist. Hinter Lutterloh führt der Weg an der kleinen Lutterloher Heide entlang. Dann geht es geradewegs nach Westen bis man das Dorf Weesen erreicht.

Heidschnuckenweg: 223 km in 13 Etappen

Der insgesamt 223 km lange Heidschnuckenweg ist in 13 Tagesetappen zwischen 7 km und 27 km aufgeteilt. Man kann aber auch je nach Kondition und Wanderlust die Tagesetappen individuell zusammenstellen.



Alle Informationen zum Heidschnuckenweg finden Sie hier.



Wanderkarte für diesen Abschnitt: Hier klicken und als PDF downloaden.

Pauschalangebote ohne Gepäck

Bispingen Touristik e.V. bietet verschiedene Pauschalangebote für Wanderfreunde an. Wandern Sie auf dem Heidschnuckenweg, ohne sich um Ihr Gepäck kümmern zu müssen. Die Tourist-Information organisiert den Gepäcktransport und Ihre Unterkünfte.

Bispingen-Touristik e.V.

Bahnhofstraße 19
29646 Bispingen

Tel. (0 51 94) 987 969-0
Fax (0 51 94) 987 969-7

info(at)bispingen-touristik.de
www.bispingen-touristik.de

mAusgangsort: Oberoher Heide


loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region