Menü
h Suche
Jetzt suchen

Rundwanderwege Steinbeck/Luhe

Kloster und Klosterkammer

Ihr persönlicher Vorteil:


1 kostenlose Wanderbroschüre (Wert 2 €), erhältlich bei Bispingen-Touristik e.V.

Alle Infos zur BispingenCard finden Sie HIER.

St1: Heidnische Heide und christliche Kreuze (5 km)

Sie beginnen Ihren Weg mit einem Anstieg auf den wildromantischen Hohlortsberg. Dort treffen Sie auf einen imposanten Runenstein. Er erinnert an einen originalen Opferstein, der bis 1890 am Fuße des Berges lag. Zunächst aber führt Sie Ihr Weg durch ein urtümliches Heidestück hinunter in das bewaldete Tal. Nach dieser Geborgenheit lockt ein freies Stück Feldflur, das sich erneut durch ein gehölzgeschütztes Stück Weg ablösen lässt. Hier, schon fast auf der Zielgeraden, warten noch einige Besonderheiten auf Sie. Zuerst können Sie den Gedenkstein entdecken, der an das 1243 gegründete Kloster Domus St. Mariae erinnert – und dann das allerletzte Wegstück genießen, das Sie landschaftlich besonders schön entlang eines kleinen Bachtales zurück in den Ortskern führt.

St2: Druhwaldweg (5 km)

Der Waldwanderweg, der Sie hier erwartet, hält auf jedem Schritt, was sein klangvoller Name verspricht. Quer durch 
das von der Klosterkammer Hannover verwaltete Gebiet führt er Sie durch abwechslungsreiche Waldkulissen. Ihr Weg 
präsentiert sich mal als bequemer Forstweg, dann als geheimnisvoll gewundener, schmaler Pfad. Ein ganzes Stück 
sogar als schöner Hohlweg – im Sommer in schummrig grünes Licht getaucht – bevor Sie den grünen Raum verlassen, um am Waldrand entlang zu wandern und dabei den Blick über weites Ackerland schweifen lassen zu können. Am Lila-Krönung-Weg angekommen, lohnt sich der ausgeschilderte Abstecher zum »Dreiländereck«.


Niemand, der diese Atmosphäre heute erlebt, kann sich vorstellen, dass sich unter den Wurzeln der alten Bäume so viel Geschichte verbirgt – von 1937 bis 1945 wurden hier, verborgen unter dichtem Laubwerk, im »Marine-Sperrzeugamt-
Druhwald« Seeminen, Bomben und Sprengbojen hergestellt!

Rundwanderweg Steinbeck/Luhe St1 als GPX-Datei downloaden.
Rundwanderweg Steinbeck/Luhe St2 als GPX-Datei downloaden.

Prospekt mit weiteren Informationen und eingezeichneten Wanderrouten (PDF-Download).

Übersicht über alle Rundwanderwege: HIER klicken.


Bispingen-Touristik e.V.
Bahnhofstraße 19
29646 Bispingen

Tel. (0 51 94) 987 969-0
Fax (0 51 94) 987 969-7

info(at)bispingen-touristik.de
www.bispingen-touristik.de

mAusgangspunkt für Rundwanderweg St1

Turnhalle, Pousenberg

Das wird Sie sicher auch interessieren

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region