Menü
h Suche
Jetzt suchen

Die faszinierende Welt der Bienen

Die Bienenwelten im Naturinformationshaus in Niederhaverbeck

Was ist das Besondere an Bienen? Was ist das Besondere an Heideimkern? Was sind die Besonderheiten von Wachs und Honig? Faszinierende Großaufnahmen der Insekten, Kurzfilme und Lesemappen laden Sie ein, die Welt der Bienen und Imker zu erkunden. Auf unserer Blumenwiese lernen Sie, weshalb für Honigbienen eine gelbe Blüte rot aussieht. Die Wabenwand erklärt, was Gummibärchen mit Wachs zu tun haben.

Kostenfreie Ausstellung über Bienen

Im Naturinformationshaus in Niederhaverbeck im Naturschutzpark Lüneburger Heide widmet sich die Ausstellung »Bienenwelten« der faszinierenden Heideimkerei. Mit welchen Geräten arbeiten die Imker heute, mit welchen arbeiteten sie früher zur Zeit der Heidebauernwirtschaft?

Die Ausstellung ist eintrittsfrei und wird von unseren fachkundigen Gästeführern gerne erläutert. Eine individuelle Führung organisieren wir Ihnen gerne. Bitte wenden Sie sich an unseren Fachbereichsleiter für Umweltbildung und Naturschutz, Herrn Johannes Buhr (Tel.: 05198 / 9870-30 oder per Email: buhr(at)verein-naturschutzpark.de).

Im kleinen Shop-Bereich finden Sie Produkte aus Honig und Wachs, Honig der Saison sowie Literatur zu Bienen.

Aussstellung Bienenwelten in Bispingen-Niederhaverbeck

Kleiner Shop & Regionale, frische Küche

Und wenn Ihr Wissensdurst gestillt ist, stärken Sie sich im Landhaus Haverbeckhof auf der anderen Seite der Straße. Im Garten, auf der Seeterrasse oder im Restaurant Harmshof bietet Ihnen der VNP eine vielseitige, regionale frische Küche. Ein Stück Buchweizentorte und eine gute Tasse Kaffee oder ein frisches Bier lassen die Eindrücke aus der Ausstellung nachklingen.

Bienenausstellung in Bispingen-Niederhaverbeck

Ausflugsziel für Schulklassen

Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse das Naturinformationshaus in Niederhaverbeck mit seiner Ausstellung: Die Ausstellung »Bienenwelten« eignet sich auch hervorragend für einen Klassenausflug in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Neben dem Heide-ErlebnisZentrum in Undeloh, in dem es im Schwerpunkt um das Naturschutzgebiet und die Landschaftspflegemaßnahmen der VNP-Stiftung Naturschutzpark geht, bietet die neukonzipierte Ausstellung Kindern und Jugendlichen zum speziellen Thema der Imkereiin der Lüneburger Heide viele neue Eindrücke und erlebbare Informationen.

Bienenausstellung in Bispingen-Niederhaverbeck

Kontakt & Öffnungszeiten

Bei Fragen zu den Möglichkeiten eines Besuches oder zur Ausstellung selbst wenden Sie sich bitte an unseren Fachbereichsleiter für Umweltbildung und Naturschutz, Herrn Johannes Buhr (Tel.: 05198 / 9870-30 oder per Email: buhr(at)verein-naturschutzpark.de). Die 2013 entstandene Ausstellung wurde aus Mitteln des Förderprojektes »Natur erleben« des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Öffnungszeiten:
14. April bis 1. Juli: immer samstags, sonntags u. an den niedersächsischen Feiertagen: 10.00 –17.00 Uhr
02. Juli bis 15. Oktober: täglich 10.00 – 17.00 Uhr

Für individuelle Führungen öffnen wir gerne nach Vereinbarung.

Preise: kostenfrei

 

Naturinformationshaus
Niederhaverbeck 3
29646 Bispingen

Anreiseplaner

Ihre Anreise

Anreise per Bahn

Planen Sie Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise per Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise.

mAusstellung Bienenwelten

Niederhaverbeck 3, 29646 Bispingen

Das wird Sie sicher auch interessieren

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region