Menü
h Suche
Jetzt suchen

Wildbienen-Erlebnispfad

2,5 km langer Weg mit 16 Stationen

In der Lüneburger Heide entsteht der erste Wildbienen-Erlebnispfad Niedersachsens. Der Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide (VNP) legte den 2,5 km langen Weg an, der ein tolles Ausflugsziel in der Nähe von Bispingen darstellt.

  • Urlaub in der Lüneburger Heide

Schützen macht Spaß!

Der Wildbienen-Erlebnispfad spricht die Sinne des Besuchers an: Durch Sehen, Hören und Fühlen wird das Interesse für die wild lebenden Bienen und Hummeln geweckt. Das ist wichtig – denn 60 Prozent aller Wildbienenarten stehen auf der Roten Liste der in Deutschland bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Und es gilt vor allem: Der Erlebnispfad macht Spaß! Mit seiner Länge von 2,5 km ist er auch von Kindern gut zu bewältigen, so dass der Erlebnispfad ein tolles Ausflugsziel für den Urlaub in der Lüneburger Heide ist.

 

An den Bienenwelten geht es los …

Start- und Endpunkt des Erlebnispfades sind die Bienenwelten im Natur-Informationshaus in Niederhaverbeck. Vom 15. Juli bis 15. Oktober hält der kostenlose Heide-Shuttle direkt gegenüber der Bienenwelten (Ringlinie 1 + 2). Zudem gibt ausreichende Parkmöglichkeiten. Der Wildbienen-Erlebnispfad ist ganzjährig begehbar. In der Bienenwelten-Ausstellung ist eine kostenlose Begleitbroschüre erhältlich. Darin finden Sie auch Selbstbauanleitungen und Bezugsquellen für  Nisthilfen sowie eine  Liste an bienenfreundlichen Pflanzen.

Stationen des Wildbienen-Erlebnispfades

  • 1. Einleitung und Übersichtskarte
  • 2. Wildbienen und Solitärbienen
  • 3. Oligolektiegarten
  • 4. Streuobstwiese und Hecke
  • 5. Nistplätze und Nisthilfen
  • 6. Ackerrandstreifen
  • 7. Lebensraum Totholz
  • 8. Wald-/Offenlandübergänge
  • 9. Hornissen und Wespen
  • 10. Die Leistungen der Wildbienen
  • 11. Bienenwolf und Ölkäfer
  • 12. Sand, Wiese, Fluss
  • 13. Kuckucksbienen und Kuckuckshummeln
  • 14. Duftgarten
  • 15. Wildbienen er-leben!
  • 16. Schlagflur

Weitere Informationen

Infobroschüre mit Karte als PDF herunterladen - hier klicken

Verein Naturschutzpark e.V. (VNP)
Niederhaverbeck 7
29646 Bispingen

Tel. (0 51 98) 98 70 30
Fax (0 51 98) 98 70 39

info(at)verein-naturschutzpark.de

www.verein-naturschutzpark.de

Das wird Sie sicher auch interessieren

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region