© Bispingen Touristik e.V.

Reiten in der Lüneburger Heide

 

Das Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide darf man nur zu Fuß, mit dem Rad, der Kutsche oder eben hoch zu Ross erkunden. Darum ist ein Ausritt in diese Idylle sehr beliebt!

Ein Reiturlaub in der Lüneburger Heide?

Kein Problem!

Wir nennen Ihnen reiterfreundliche Unterkünfte, Reiterhöfe sowie Touren für Ausritte und Wanderritte. Es gibt so viele Möglichkeiten, mit der eigenen Kutsche oder bei einer Kutschfahrt die Heide zu erleben!

Ponyreiten, Wanderreiten oder einen Blick in den Reitstall werfen - alles ist machbar.

"Es ist einzigartig, die wunderschöne Heidelandschaft vom Pferderücken aus zu erleben."

 

Reiten,

wie sonst nirgendwo

Ein Ausritt durch die Wälder
© Bispingen Touristik e.V.

Eines der schönsten Reitgebiete in Deutschland ist die Lüneburger Heide.  Die scheinbar unendlich langen Sandwege durch  Kiefern- und Birkenwälder laden zu einem Ausritt mit erfrischenden Galoppaden ein.

Die Landschaft mit den Heideflächen, Wacholderbüschen und wildreichen Wäldern lässt das Reiterherz höher schlagen!

 

 

 

Nehmen Sie Rücksicht!

Im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide gelten besondere Rechtsvorschriften und Verhaltensregeln für Reiter und Kutschwagenführer. Die Rücksichtnahme auf die Natur und Landschaft sowie auf Fußgänger oder Radfahrer sollte im gesamten Naturpark für alle Reiter selbstverständlich sein. Bitte beherzigen Sie folgende Hinweise:

  • Reiten Sie im gesamten Naturpark auf den ausgewiesenen Reitwegen und verlassen Sie die Wege nicht! Sie vermeiden so Konflikte mit Naturschutzbelangen und anderen Nutzergruppen.
  • Verlaufen Reitwege in direkter Nähe zu Rad- und Wanderwegen, so ist im Falle einer Begegnung mit Wanderern oder Radfahrern Schritt zu reiten.
  • Jeder Reiter nimmt seine Abfälle bitte wieder mit.
  • Auf öffentlichen Straßen hat der Reiter stets die rechte Straßenseite zu benutzen. Verkehrsscheue Pferde sind zu führen.

Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtnahme!

-
Erwachsene
Kinder

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.