Herbstmarkt Egestorf

In 39 Tagen

Auf einen Blick

Der Egestorfer Kram- und Viehmarkt in der Lüneburger Heide hat Tradition. Es gibt ihn bereits seit 1379. Der Name des Egestorfer Herbstmarktes lautet offiziell „Kram- und Viehmarkt“, denn früher wie heute handelt man hier mit Vieh und Waren.
Der Viehmarkt findet am Sonntag statt und beginnt bereits in der Frühe um 8.00 Uhr. Erstehen kann man hier Kleinvieh wie Hasen, Meerschweinchen und Hühner sowie Ponys und Pferde. Rund um die Kirche lockt die Budenstadt am Sonntag und am Montag die Gäste zu kulinarischen Genüssen, Autoscooterfahrten oder auch dazu, sich mit Blumenzwiebeln vom Holländer oder den neuesten Haushaltartikeln einzudecken.
Der Egestorfer Markt zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an und ist Treffpunkt von Familien und Freunden.

Termine im Überblick

Oktober 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.