Heidschnuckenweg

Auf einen Blick

  • Bispingen

Heidschnuckenweg - ein Festival für die Sinne


Beim Heidschnuckenweg erwartet Sie eine ca. 223 km lange Wanderung durch die Heide.
Da 223 km auf einmal wandern schon ziemlich viel ist, ist die Wanderung in 13 Etappen mit je 7-27 km aufgeteilt.

Pauschalangebote ohne Gepäck

Der Bispingen-Touristi e.V. bietet verschiedene Pauschalangebote für Wanderfreunde an. Wandern Sie auf dem Heidschnuckenweg, ohne sich um Ihr Gepäck kümmern zu müssen! Die Tourist-Information organisiert den Gepäcktransport und Ihre Unterkünfte. Der Weg ist mit der Lüneburger-Heide-Schnucke »Schnucki« und mit dem Schriftzug "Heidschnuckenweg", oder einem weißem »H« auf schwarzem Untergrund durchgängig gekennzeichnet. Einen Wanderpass können Sie gegen eine geringe Schutzgebühr erwerben.

Qualitätsweg auf höchstem Niveau

Dem Heidschnuckenweg wurde das Zertifikat »Qualitätsweg des Deutschen Wanderverbandes« vom Deutschen Wanderverband verliehen. Somit ist der Heidschnuckenweg Deutschlands nördlichster zertifizierter Wanderweg.




Bahnhofstraße 19

29646 Bispingen

Deutschland


Tel.: +49 5194 9879690

Fax: +49 5194 9879697

E-Mail:

Webseite: www.bispingen-touristik.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.