Hörpel

Auf einen Blick

  • Bispingen
  • Für Kinder

Hörpel – ursprünglich „Siedlung am dunklen Walde“
Vor den Toren des Ortes liegt die Hörpeler Heide, eine weitläufige, ursprüngliche Heidelandschaft mit großem Charme, die zu ausgedehnten Wanderungen, Radtouren oder zum Verweilen einlädt.
Im gemütlichen Gasthof lässt es sich „essen, wie sonntags bei Oma“.
 
 




29646 Bispingen

Deutschland


Tel.: +49 5194 / 987969 - 0

Fax: +49 5194 / 987969 - 7

E-Mail:

Webseite: www.bispingen-touristik.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.