Bo1 Nichts für Flachlandtiroler

Auf einen Blick

  • leicht
  • 1,10 km
  • 19 Min.
  • 27 m
  • 104 m
  • 76 m

Beste Jahreszeit

   Nichts für Flachlandtiroler: 1,5 km

Bo1:   Nichts für Flachlandtiroler: 1,5 km

Ein kurzer Rundweg voller Überraschungen: Schmale Sandwege führen Sie an der Kante eines extrem steilen Tales entlang, die Hänge sind dicht mit Heide und Wacholder bewachsen. Dieser spektakuläre Taleinschnitt ist am Ende der letzten Eiszeit durch Schmelzwasserbäche entstanden. Nach diesem besonderen Ausblick auf das urtümliche Tal empfängt Sie auf dem nächsten Wegabschnitt ein schützender Laubwald – und eine Wegstrecke mit so viel Gefälle, wie Sie es in der Lüneburger Heide garantiert nicht erwartet hätten! Aber keine Sorge, auf diese Wahrheit können Sie sich verlassen – alles, was man irgendwann einmal bergab gewandert ist, darf man auch wieder bergauf wandern, wenn man zum Ausgangspunkt zurück will! In diesem Falle wird die Steigung erneut durch eine besonders schöne Strecke mitten durch urwüchsige Wacholderheide versüßt.

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.